Energie-ModellZürich
schatten_r

Statements

Hans-Ueli Bachmann

Hans-Ueli Bachmann, DOW Europe


Die Herausforderung für mich ist die Umsetzung des Nachhaltigkeitsgedankens der Firma Dow mit den mir zur Verfügung stehenden Mitteln. Das heisst, unser Gebäudepark kann unter Vorgabe eines globalen Energie-Budgets dank den eigenen Ideen auf den neuesten Stand gebracht werden. Dies nicht zuletzt in der Hoffnung, dass unsere Dow-Kollegen weltweit von unserem Engagement mit profitieren können und unser Wissen auch verwenden.

Dies ist die Motivation für mich und mein Team.

Martin Wolfer, Rheinmetall

Martin Wolfer, Rheinmetall


Wir schätzen den praxisorientierten Erfahrungsaustausch mit den Kollegen aus den anderen Firmen. Darüber hinaus profitieren wir von der Befreiung von energiebezogenen Detailvorschriften bei Umbauten und – last but not least – von einem erheblichen Rabatt auf die Stromrechnung des EWZ.

AllianzAXA WinterthurCredit SuisseDowDowDowManorMettler-ToledoMigrosRheinmetall DefenceSix-GroupSwissLifeSwissReUBSZürichZürcher KantonalbankEnergie Agentur